Lost places ... (Allgemeines Forum)

Paladin @, Hansestadt Rostock / Berlin, Samstag, 08. Juni 2019, 12:47 (vor 12 Tagen) @ Blaschke

Huhu.

2. Hast du den eine bessere Lösung?


Lost places. DDR = der doofe Rest.

BRD = Besser. Reicher. Dümmer.

So ein Bullshit...

Wer weltoffen ist, ist schon oder geht bald weg.

Erzähl das mal Berlin, Leipzig, Dresden oder Rostock. Deine Pauschalisierungen sind daneben.

Den Rest muss man aufgeben.

Wer aufgibt, hat schon verloren.

Wer sich nicht helfen lassen will, der muss dann allein klarkommen.

Wo ist denn die Hilfe? Die Unternehmen in der DDR wurden abgewickelt, (hundert-?)tausendfach wurden Menschen vor eine Zukunftsfrage gestellt und im Regen stehen gelassen. Das wirkt bis heute nach.

So kann die Gegend nach und nach aussterben. Da kann dann die Natur Einzug halten und sich vom Menschen ungestört entwickeln. Im Sinne der aktuellen Klimadiskussionen eine sinnvolle nachhaltige Lösung.

Wenn es danach geht, müsste man ganz andere Gebiete auch "renaturieren". Aber sicher keine ostdeutschen Großstädte!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum