Ich stelle dir dann mal eine Frage (Allgemeines Forum)

MvG, Samstag, 08. Juni 2019, 00:04 (vor 9 Tagen) @ J-C

Also mir fallen mehr Beispiele ein, wo Touristenmassen die Ablehnung von Fremden eher gesteigert haben. Weltoffenheit entsteht dort, wo Eingeborene und Zugezogene dauerhaft firedlich miteinander leben, je verschiedener, desto ausgeprägter.
Man müsste also eher dort hinziehen, als als Tourist zu kommen, um die Ablehnung von Fremden abzubauen.
Und je mehr man die Dresdener kennt, desto weniger möchte man unter ihnen leben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum