Ja - Weit überlegen (Allgemeines Forum)

Celestar, Samstag, 18. Mai 2019, 23:12 (vor 149 Tagen) @ Garfield_1905

Ja. Es ist so. Selbst bei München-Berlin spart der Flieger im Normalfall eine Stunde, manchmal etwas mehr oder weniger. Das bei 4h Fahrzeit. Nach Hamburg sind das dann 2.5h Ersparnis.

Sollte man vielleicht auch noch geschäftlich unterwegs sein, ist Zeit Geld. 5h Ersparnis (hin- und zurück) und/oder vielleicht noch ein Hotelzimmer. Selbst mit massiver Besteuerung von Kerosin, wird die Bahn unterm Strich teurer sind, wenn sich nicht deutlich schneller wird, auch wenn das Ticket 0 Euro kostet.

2.5h sind die magische Grenze. Außerhalb von D verstehen das fast alle. Warum glauben wir, dass 4 oder 5h Fahrzeit (von denen wir weit weg sind) auf München-Hamburg irgendwie brauchbar für zeitsensitive Reisen sind?

Celestar


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum