NL: Formel Eins... nicht auf Schienen. (Allgemeines Forum)

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Dienstag, 14. Mai 2019, 16:59 (vor 10 Tagen) @ Oscar (NL)

vor einiger Zeit wurde bekannt, dass für die Saison 2020 die Chancen eines niederländischen Formel Eins Rennen sehr gut stehen. Das Rennen soll auf Circuit Park Zandvoort stattfinden.

Und heute wurde bekannt, dass das beschlossene Sache ist.


Der Bahnhof Zandvoort und die Strecke Haarlem-Zandvoort könnten die erwarteten 50.000 Fans nicht verkraften.
(...)

Wie war das denn bis 1985 als es dort auch noch F1 gab?

Was machte DB eigentlich bei einem F1-Rennen in Hockenheim? ICE-Halt in Hockenheim? Verstärktes RB/RE-Angebot?

Wurde schon beantwortet. Weiters ist der Nürburgring (auch wenn da F1 nicht mehr fährt) fernab jeglicher Bahnstrecken. 1997 war in Mayen Schluss und trampen angesagt. Inzwischen kommt man wohl etwas näher hin aber Busse gehen eh ab Frankfurt durch.

Die Eisenbahnanbindung dürfte bei der Auswahl von Rennstrecken für die F1 absolut keine Rolle spielen... ;)

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum