Zu 1, 2 und 6 (Allgemeines Forum)

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Dienstag, 14. Mai 2019, 13:45 (vor 10 Tagen) @ Bambalouni

1. Von Marseille aus lässt sich über die DB nur eine einzige Verbindung nach Deutschland buchen - nämlich die oben beschriebene mit dem TGV 9582 um 8.09 Uhr Richtung Mannheim. Über die SNFC sind zwar mehr Verbindungen möglich - aber um ein Vielfaches teurer (692 Euro in der 2. Klasse - also vier Mal so viel). Warum bietet die DB nur eine Strecke an und warum genau diese? Warum ist die SNFC so teuer?

Im normalen DB-Buchungssystem kann man nur die TGV von/nach Deutschland und ganz wenige Anschlussverbindungen in Frankreich buchen. Bei der SNCF kann man mehr Verbindungen in Deutschland buchen, aber meines Wissens nur zum Flexpreis. Daher der Preisunterschied.

5. Gibt es eigentlich die Möglichkeit vom Super-Sparpreis auf den Sparpreis abzugraden.

Nein, gibt es nicht. Wenn die Online-Buchung mal wieder nicht funktioniert (hatte ich neulich auch, obwohl es kurz vorher noch ging), kannst du dich z.B. an eine Agentur wenden, die dir die Tickets dann zur Abholung am Automaten bereitstellt.

6. Gibt es Erfahrungen zum TGV? Hat sich das Upgrade in die First gelohnt oder war es Geldverschwendung? Vielleicht kann jemand einen Erfahrungsbericht abgeben.

Du hast halt die üblichen Vorteile der 1. Klasse, hauptsächlich breitere Sitze und weniger Menschen. Für 30 Euro für eine ganze Familie hätte ich das vermutlich auch gemacht. Bei relativ gesehen ähnlichen Preisunterschieden innerhalb Frankreichs habe ich schon mehrmals zugeschlagen.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum