Zu 1, 2 und 6 (Allgemeines Forum)

E 1793, Dienstag, 14. Mai 2019, 11:38 (vor 10 Tagen) @ Bambalouni

1. Von Marseille aus lässt sich über die DB nur eine einzige Verbindung nach Deutschland buchen - nämlich die oben beschriebene mit dem TGV 9582 um 8.09 Uhr Richtung Mannheim. Über die SNFC sind zwar mehr Verbindungen möglich - aber um ein Vielfaches teurer (692 Euro in der 2. Klasse - also vier Mal so viel). Warum bietet die DB nur eine Strecke an und warum genau diese? Warum ist die SNFC so teuer?

TGVs sind Globalpreiszüge, über die DB lassen sich bis auf wenige Ausnahmen nur die Grenzüberschreitenden Züge buchen.

Und zum Preis, die SNCF kann beinahe jeden Preis verlangen, der Zug wird trotzdem voll(und besonders im Sommer).

2. Der Preisunterschied zur 1. Klasse ist extrem gering, obwohl meine Frau nur die BC 25 2. Klasse hat und nur ich die 1. Klasse. Wie kommt das? Spielt es bei Auslandsverbindungen keine Rolle welche Klasse die Bahncard hat?

War nicht mal was, das es auf den Auslandsteil keinen Rabatt mehr gibt?!

6. Gibt es Erfahrungen zum TGV? Hat sich das Upgrade in die First gelohnt oder war es Geldverschwendung? Vielleicht kann jemand einen Erfahrungsbericht abgeben.

Etwas aufgelockerte Bestuhlung, also mehr Beinfreiheit. Im TGV ist aber auch die 2e bequem.

--
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum