RRX auf RE5 (NRW) und Bahnsteighöhen? (Allgemeines Forum)

agw @, NRW, Dienstag, 14. Mai 2019, 07:24 (vor 9 Tagen) @ Proeter

Die bisher dort verkehrenden, gewöhnlichen Doppelstockgarnituren haben ja 8 bis 10 Türen mit mittelhohem Einstieg und im Steuerwagen zwei tiefe Einstiege. Der RRX ja ca. 50% Niederfluranteil, müsste also problemlos auch dort halten können, oder?

Er hat alle Türen für Einstieg an 76er Bahnsteigen (in den Dostos leicht schräge Trittstufen nach unten). Es gibt eben keine zusätzlichen Trittstufen darunter. Und das ist das Problem.

Der RRX kann problemlos an 96er und 55er Bahnsteigen halten (denk ich).
Darunter leider nicht.

Es gibt halt noch zu viele Bahnsteige mit 38cm oder sogar weniger über SOK.
Die DB hat ihre Bahnsteige halt verfallen lassen und an aktuelle Bahnsteighöhen war nicht zu denken. Keine Ahnung wann 34cm zuletzt "passend" war, aber in diesem Jahrtausend wohl nicht.

--
"Tägliche Reisendengängelung - Powered by DB"
- SveFC


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum