Beispiel: "Multibus" im Aachener Verkehrsverbund (Allgemeines Forum)

Bahngenießer, Sonntag, 12. Mai 2019, 00:16 (vor 11 Tagen) @ плацкарт

Gibt es andere Beispiele von ÖPNV in Deutschland, den ich mit den üblichen Suchsystemen nicht finde? Ich klammere Museumsbahnen etc aus.

Als ich vor ca. 2 Jahren der "Selfkantbahn" (Museumsbahn zwischen Geilenkirchen-Gilrath und Schierwaldenrath) einen Besuch abstattete, zeigte mir die Bahnauskunft nur für montags bis freitags öffentliche Verkehrsverbindungen an, für Wochenenden wurde jeweils keine Verbindung gefunden. Die Buslinien fuhren nämlich nur montags bis freitags.

Als ich jedoch auf die Internetseite der Museumsbahn schaute, fand ich einen Hinweis, dass die Selfkantbahn, die nur an Wochenenden verkehrt, bei der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln nur mit dem "Multibus" erreichbar ist.

Ich rief daraufhin beim zuständigen Verkehrsunternehmen an, wo mir ein Sachbearbeiter in einem längeren Telefongespräch ausführlich das Verkehrssystem "Multibus" erläuterte: Es gibt am Wochenende einen Bus mit flexibler Größe, der im Stundentakt verkehrt und auf telefonische Vorbestellung eingesetzt wird, zum normalen Verbundtarif oder NRW-Tarif. Der Bus ist für mehrere Linien zuständig, daher sollte man möglichst mehrere Tage im voraus bestellen, damit der Bus in der gewünschten Stunde nicht schon auf einer anderen Linie im Einsatz ist und man für seine gewünschte Fahrt nicht auf eine der folgenden Stunden vertröstet wird. "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!"

Bis auf größere Verspätungen, da verschiedene Haltestellen angefahren werden mussten, hat das mit dem "Multibus" am Ende auch gut funktioniert. Gleichwohl war es als Ortsunkundiger nicht ganz einfach, jeweils die richtige Abfahrtshaltestelle zu finden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum