NL: mangelnde Anbindung an Europa-HGV-Netz? (Allgemeines Forum)

Re 8/12 @, Winterthur, Montag, 15. April 2019, 17:11 (vor 64 Tagen) @ Oscar (NL)

Jan aus Eindhoven fährt mit seiner Blechkiste nach Brüssel, Brüssel Süd (Charleroi), Düsseldorf (inkl. Niederrhein) oder Köln/Bonn und fliegt dort ab. Somit hat Jan seinen Flugspass und kommt das Carbon-Footprint zulasten Nachbarstaaten.

Ob das CO2 von Jan's Auslandflügen dem Footprint der Niederlande oder jenem der Nachbarländer angerechnet wird, ist meines Wissens nach wie vor offen.

Aviation is responsible for 12% of CO2 emissions from all transports sources, compared to 74% from road transport.

Achtung: 12 Prozent ist gar nicht so wenig, und der Anteil dürfte rapide am Steigen sein.

Kann es sein, dass die Schweizer lieber Lastkraftwagen (a.k.a. Brummis?) von den Autobahnen entfernen? Oder sogar dermassen erfolgreich damit sind, dass der CO2-Ausstoss der schweizer Fliegerei, verglichen mit der CO2-Aussparung auf der Strasse, nur ein Katzenspiel ist?

Nochmals Achtung: 12 Prozent ist der Anteil der Fliegerei am gesamten Verkehr weltweit. In der Schweiz mit nur wenig Brummis, aber viel Flugreisenden, dürfte er deutlich höher liegen - Tendenz wie gesagt steigend. Da wäre sehr wohl noch was zu holen und vor allem für die Zukunft einiges zu verhindern.

--
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum