irreführende Statistik? (Allgemeines Forum)

Re 8/12 @, Winterthur, Montag, 15. April 2019, 00:17 (vor 185 Tagen) @ Henrik

Teile die absoluten Zahlen durch die Einwohner, dann erhältst Du die genannten relativen Zahlen.
Ein Flug von Zürich ab, ist einer der in der Schweiz abhebt. Wieso sollte man den bzw. einzelne Passagiere rausrechnen?


Das dünkt mich schon ziemlich klar: Weil nicht alle, die in Zürich abheben, Einwohner der Schweiz sind. Ob man Süddeutschen und Elsässer da zuverlässig rausrechnen könnte und wie man das dann mit den im Ausland abhebenden Schweizern machen müsste, ist eine andere Frage.

Können wir versuchen, uns mit einer groben Schätzung des Einzugsgebiets der Schweizer Flughäfen zu behelfen? BW hat 11 Mio. Einwohner, das Elsass knapp 2, die Schweiz 8,5. Würde das Einzugsgebiet also 14 Mio. Leute umfassen, so würden die Schweizer nicht mehr doppelt so viel fliegen wie ihre Nachbarn, sondern der Faktor würde sich verringern auf 2 : (14 : 8,5) = 1,24. Nimmt man vorsichtig nur ein Einzugsgebiet von 11 Mio. an, so kommt man auf einen Faktor 1,55.

Der Unterschied dürfte letztlich immer noch deutlich bleiben.

--
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum