irreführende Statistik? (Allgemeines Forum)

Henrik @, Sonntag, 14. April 2019, 22:08 (vor 128 Tagen) @ Re 8/12

Ob sich der Vergleich auf die Einwohner oder die Flughafenbenutzer bezieht, wird allerdings auch nicht klar.

ja, natürlich auf die Einwohner, steht auch so in der Quelle:

https://tourismdashboard.org/explore-the-data/carbon-emissions/

Steht es da drin? Die Frage ist ja, ob z.B. bei den Reisendenzahlen von Zürich-Kloten jene mit Wohnsitz im Ausland rausgerechnet wurden.

Emissions are also shown per capita of population to provide a measure of dependency on air travel and also vulnerability to emission-related policies

Teile die absoluten Zahlen durch die Einwohner, dann erhältst Du die genannten relativen Zahlen.
Ein Flug von Zürich ab, ist einer der in der Schweiz abhebt. Wieso sollte man den bzw. einzelne Passagiere rausrechnen?

und betrifft andere Länder ja auch (MUC).

Die Anreise von der Schweiz nach München, Frankfurt oder Paris dauert ja dann doch mehrere Stunden und dürfte sich nur in Ausnahmefällen lohnen.

Das Einzugsgebiet von MUC reicht bis zum Bodensee sowie nach Österreich, Norditalien und in die Tschechische Republik.

und dem Atomstrom, 40% - in Deutschland 13%

Die Diskussion, inwieweit Atomstrom CO2-frei oder -arm ist, wollte ich jetzt mal aussen vor lassen.

Es geht ja auch nicht darum, was Du persönlich davon hältst.. ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum