Warum Argument nicht auf DB/ ÖBB anwendbar? (Allgemeines Forum)

Lumi25, Samstag, 13. April 2019, 20:47 (vor 131 Tagen) @ 611 040

Vielleicht weil die DB nicht mit so unzuverlässigen Billigzügen fahren will. Und die Lieferung ja auch dauern wird.

Wie kommst Du darauf, dass die chinesischen Züge unzuverlässig sind?

Schau Dir mal die tolle Qualität an, welche die derzeitigen Herrsteller so abliefern.

Nehmen wir nur mal den IC 2. Der Zug ist einfach nur ein Witz. Zuverlässige 160 km/h-Fahrzeuge sollten heutzutage eigentlich kein Problem mehr darstellen.

Des weiteren scheint es ja bei der DB AG in Mode zu kommen, dass Wagenzüge nur noch mit einem speziellen Loktyp gefahren werden können. IC 2 und demnächst noch Talgo. Einen MRCE Taurus oder Vectron vor einem künftigen ECX oder einen IC 2 wird man nie erleben.

Mal schauen ob die Tf. von Fernverkehr dann in ein paar Jahren nur noch eine Baureihe fahren dürfen. Flexibilität benötigt man anscheinend nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum