FBQ: Skytrain zur Anbindung von Timmendorfer Strand? (Allgemeines Forum)

brandenburger, Perleberg, Samstag, 13. April 2019, 14:58 (vor 13 Tagen) @ Henrik

Aus meiner Sicht ist das alles halbherzig. Würde die Altstrecke weiterbetrieben (natürlich elektrifiziert), könnte man die neuen Haltepunkte und auch Busshuttles und Skytrains oder Ähnliches sparen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das insgesamt so viel teurer wäre, insbesondere wenn man berücksichtigt, dass es fahrgastfreundlicher wäre. Warum an der falschen Stelle sparen, die Nachfrage in Timmendorfer Strand und Scharbeutz ist ja nicht gerade gering?

Allerdings wenn man zwischen Ratekau und Haffkrug die Bäderbahn erhält, sollte man in Haffkrug Alt- und Neustrecke wieder verbinden, um parallele Regionalbahnlinien zu vermeiden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum