Das könnte ich aber zu jeder Firma sagen (Allgemeines Forum)

Henrik @, Freitag, 12. April 2019, 17:58 (vor 164 Tagen) @ brun

> Indem die Bahn Straßenstaus zeigt vermittelt sie vorsätzlich den Eindruck, daß es sowas bei ihr nicht gäbe. Straßenstaus gibt es bei ihr wirklich nicht, die Dinger heißen eben Verspätung, Umleitung oder Ausfall.

Ja, und? Indem alle Autofirmen in der Werbung ihre Autos immer toll auf leeren, breiten Boulevards oder auf leeren, endlosen Bergstraßen zeigen, vermitteln sie vorsätzlich den Eindruck, dass es mit ihren Autos keine Staus gibt. Da beschwert sich ja auch keiner, alle kaufen trotzdem Autos.

Realistische Werbung zu machen, ist fast unmöglich. Nur die allerwenigste Firmen schaffen es. Bestes aktuelle Beispiel: die BVG mit ihrer gnadenlose und deswegen so wunderschöne Selbst- und Berlinironie.

Ich mag diese Bahnwerbung. Zwar nicht mein Geschmack, aber darum geht's nicht. Fürs Ziel ist sie gut.

noch besser ist ja die aktuelle Bahn-Werbung, also Werbekampagne der DB mit Nico Rosberg & Iggy Pop
https://www.youtube.com/watch?v=OFRdJb8GtII
da ist ja nahezu alles drin, was am Bahnbetrieb kritisiert wird und das in nur einem Zug.

entsprechend kam die Werbung ja auch sehr gut an.

Die DB Regio Werbungen mit Christian Ulmen sind auch recht lustig. :D

Das Baden-Württemberg-Ticket: Der feine Unterschied
https://www.youtube.com/watch?v=CbcFx2l58fQ

Das Schleswig-Holstein-Ticket: Tatort Regional-Express
https://www.youtube.com/watch?v=pwn6V4rHA1w&t=4s

SchönerTagTicket NRW: Ein Hamburger unterwegs im Rheinland
https://www.youtube.com/watch?v=zMe5KvMYHUk


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum