IC Oostende-Welkenraedt-Aachen(-Köln). (Allgemeines Forum)

LukasB @, Donnerstag, 11. April 2019, 15:29 (vor 190 Tagen) @ Oscar (NL)

Auch hier ist die Frage ob die NMBS1800 + noch nachzurüsten DE-Paket (ETCS Level 2 schon vorhanden) auch die Strecke Düren-Köln mit 200 km/h befahren können. Ich kann leider nirgendwo erfahren ob Düren-Köln noch LZB hat oder inzwischen auch ETCS Level 2 unterstützt.
Lüttich-Aachen hat schon ETCS Level 2 (PDF):

The two most recent connections to Germany (HSL3) and the Netherlands (HSL4), are already running in commercial service with ERTMS level 2.

Der Zeitvorteil ist aber gar nicht so groß. Für Geschwindigkeiten größer 160 km/h sind leider nur 33,6km der Strecke ausgerüstet. Es geht also nur um einen Zeitvorteil im Bereich von 2 Minuten. Eine Realisierung mit 160km/h Material scheint mir also kein Problem. Zur relevanten Anhebung der Reisegeschwindigkeit müsste man insb. die Geschwindigkeitseinbrüche im Bereich Eschweiler und Stolberg (teilw. 110 oder 120 km/h) beseitigen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum