US Verkehrspolitik (Allgemeines Forum)

ThomasK, Sonntag, 17. März 2019, 14:11 (vor 64 Tagen) @ J-C

Wie oft fährt denn der Zug auf deiner genannten Relation? Kann sein, dass das nicht zu oft ist.


Der Zug fährt nur zweimal bis dreimal pro Woche.

Palm Springs ist übrigens von der Einwohnerzahl deutlich größer als Chur und hat einen extrem hohen Tourismusverkehr.

Die Entfernung Los Angeles - Palm Springs ist mit 170 km etwas mehr als von Zürich nach Chur.

_______________


Jetzt stelle dir mal vor, dass die Relation Zürich - Chur in den USA läge.

Wie sähe dann die Situation aus?


Die meisten fahren von Zürich nach Chur mit dem Auto oder benutzen das Flugzeug. Einige wenige fahren mit dem Bus von Zürich nach Chur. Die Eisenbahn interessiert keinen Menschen, weil der Zug von Zürich nach Chur nur zweimal PRO WOCHE fährt.

Zwischen Zürich und Chur fahren gelegentlich Güterzüge mit bulligen Dieselloks.

Die Strecke ist nicht elektrifiziert, da sich eine Elektrifizierung bei zwei bis drei Personenfahrten pro Woche nicht lohnt.

Na gut, dann kann man es auch gleich ganz bleiben lassen.

Mach mal eine Volksabstimmung in der Schweiz und frage die Schweizer, ob der Zug von Zürich nach Chur zweimal oder dreimal pro Woche fahren soll.


_____________


Ich war auch schockiert, dass die Amerikaner in Colorado mit Autos bis auf 4300 m Seehöhe auf den Pikes Peak fahren. Auf 4300 m Seehöhe ein riesiger Parkplatz. Absoluter Wahnsinn. In Hinblick auf den Luftdruck von ca. 585 hPa in 4300 m Höhe sind Verbrennungsmotoren noch wesentlich ineffizienter als ohnehin schon. Da müsste selbstverständlich eine elektrisch betriebene 3S-Bahn gebaut werden, die zugleich die völlig ineffiziente dieselbetriebene Zahnradbahn ersetzt und nicht nur bei weitem wirtschaftlicher ist, sondern auch wesentlich ökologischer (99 % weniger Flächenbedarf, 90% weniger Energiebedarf, 90% leiser, 99% sicherer).

Das ist eben Amerika.

Wie gesagt, es bringt einfach nichts, da mit dem Amerikanern großartig zu diskutieren. Man sollte nicht als Besserwisser auftreten, der die Weisheit mit Löffeln gefressen hätte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum