Zug Berlin-Moskau für Nicht-Russen nicht mehr nutzbar? (Allgemeines Forum)

Mike65 @, Donnerstag, 14. März 2019, 23:25 (vor 5 Tagen) @ Gast

Das Auswärtige Amt schreibt auf seinen Reisehinweisen für Russland:

Die Nutzung des Fernzugverkehrs – hier lediglich die Direktverbindung auf der Strecke Berlin-Moskau – soll nach Mitteilung des Russischen Verkehrsministeriums ausnahmsweise möglich sein, sofern die Reisenden im Besitz von gültigen Visa für die Russische Föderation und die Republik Belarus sind. Dennoch hat es auch hier Einzelfälle gegeben, in denen deutschen Staatsangehörigen ein illegaler Grenzübertritt vorgeworfen wurde.

Es wird also nicht ganz so heiss gegessen wie gekocht, eine Einreiseverweigerung kann im Prinzip in jedem Land bekommen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum