Köln-Oberstdorf? -> Bekenntnis zu touristischen Verkehren (Allgemeines Forum)

IR2345_Ijsselmeer, Minden, Donnerstag, 14. März 2019, 15:01 (vor 67 Tagen) @ brandenburger

Tag 1: Berlin-Westerland (heute 5:30 h Fahrtzeit) ->Westerland-Köln (7:30 h) (im Vergleich zu heute frühere/spätere Abfahrten)


Hallo,

der heutige Uthlande fährt von und nach Dresden und ist in den Takt der Prag-Hamburg-ECs eingereiht (mit Halten in Wittenberge, Ludwigslust und Büchen). Das hat den Nachteil, dass der Fahrplan mit Wendezeit in Westerland ziemlich knapp ist.

Hallo Brandenburger,

ich habe nur mal ein wenig romgesponnen - aber evt müsste eine frühere Abfahrt ohne Durchbindung von/nach Dresden hinzugefügt werden, die dann...


Mit 230 km/h Höchstgeschwindigkeit (könnten die Talgos) einen regulären Berlin-Hamburg-ICE ersetzen [könnten].

genau! Oder es erfolgt noch ein Einsatz nach Dresden, und die Einheiten haben einen noch größeren Einsatzradius... Irgendwie muss auch der Zug der heutigen Linie 26 noch bedient werden, sprich Westerland wird dann nur noch von Talgos bedient.


Ich hoffe mal, dass das nicht zu einer Ausdünnung der Fernzüge in Wittenberge führt (eine Lücke um 12:00 haben wir ja schon).

Wenn die Talgos diese Züge übernehme, dann könnte die Taktlücke gefüllt werden - ach dieses Herumspinnern macht schon irgendwie Spaß ;)

Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum