Umleitung Eisenach - Erfurt? (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

JumpUp @, Donnerstag, 14. März 2019, 11:34 (vor 9 Tagen) @ ffz
bearbeitet von JumpUp, Donnerstag, 14. März 2019, 11:37

Hallo,

der ICE 519/614 Dirtmund-Stuttgart-München und zurück wird auf ICE 4 umgestellt von ICE 3 um zusätzliche Fahrzeuge für die Verstärkung der Linie 15 Sprinter (Frankfurt(M)-Berlin) frei zu bekommen. Da die Linie 13 im 2. Halbjahr fast vollständig eingestellt wird wegen Bauarbeiten braucht man dringend Entlastung für die Linie 11. da zu der SFS vom 10.8. bis 27.10. auch die Strecke Fulda-Eisenach wegen Bsu des ESTW Haunetal gesperrt ist wird die Linie 15 in dieser Zeit mit fast 1 Stunde Fahrzeitverlängerung über Kasdel-Wilhelmshöhe - Leinefelde - Nordhausen umgeleitet.

Danke für die Info.

Ist Fulda - Eisenach komplett gesperrt, denn Umleitungen finde ich nur für die Sprinterlinie 15, die Taktlinien scheinen weiterhin über Fulda - Eisenach - Erfurt zu verkehren... Oder ist hier der Fahrplan noch nicht aktuell?
Die Info auf bahn.de verwirrt mich, wie soll denn der Sprinter fahren? Über Kassel oder Eisenach, beides geht doch nicht:

Ersatzweise halten dort einzelne Züge der ICE-Linie Berlin–Halle–Erfurt–Frankfurt mit rund 40 Minuten längerer Reisezeit von/nach Frankfurt aber schnellen Direktverbindungen von/nach Berlin. Die ICE-Linie Berlin–Halle–Erfurt–Frankfurt muss meist via Kassel umgeleitet werden mit rund 50 Minuten längerer Reisezeit von/nach Frankfurt und dort teilweise Halt in Frankfurt Süd statt Hauptbahnhof.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum