FI/EE: € 15 Mia. reserviert für Tunnel Helsinki-Tallinn. (Allgemeines Forum)

SPFVG @, Mittwoch, 13. März 2019, 18:29 (vor 11 Tagen) @ JanZ
bearbeitet von SPFVG, Mittwoch, 13. März 2019, 18:30

The project, which would reduce travel time from 2 hours by ferry to 20 minutes by train, has been estimated to cost between €15-20bn. The tunnel would connect Finland to the standard-gauge Rail Baltica project connecting the three Baltic States with Poland and the western Europe standard-gauge network.


Blöd nur, dass Finnland genauso wie die baltischen Staaten russ. Breitspur haben. Da ein teures Normalspur-Tunnel zwischen 2 Breitspurländern zu bauen, finde ich etwas schildbürgerhaft.


Die Rail Baltica soll doch eh in Normalspur ausgeführt werden?

Ja klar, die Rail Baltica bekommt Normalspur, die restlichen 99% des Schienennetzes aber eben nicht.

Aber gut, für den Personenverkehr kann man Talgos fahren lassen, die notfalls 2x wechseln müssten. Ist unschön,, ginge aber. Damit sich das dann rentiert, bräuchte man dann aber irgendwo in Süd-Finnland noch einen Normalspurgüterbahnhof.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum