Ja, okay, aber letztlich verständlich so (Aktueller Betrieb)

Altmann @, Amstetten, Dienstag, 12. März 2019, 19:25 (vor 11 Tagen) @ Ösi

In dem Moment hatte er aber ein gültiges Ticket bis Osnabrück und wollte im Zug nach Osnabrück mitfahren. Die Schaffnerin hätte ihm höchstens nachträglich einen 60er für die Strecke bis Neuenkirchen geben können, aber nicht ihn willkürlich von der Mitfahrt ausschließen.

Nicht ganz korrekt, stimmt. Aber na ja - letztlich ist er günstig davon gekommen, und hat trotzdem was gelernt.

Interessant wäre für mich aber die Frage, wieweit die um sich greifenden merkwürdigen Stückel-Verbot-Tarifbestimmungen (MAV, WESTbahn, österreichische Verkehrsverbünde, ...) vor dem EuGH halten würden ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum