Direktvergabe Neigetechnik-Netz Thüringen an DB Regio (Allgemeines Forum)

ffz, Montag, 11. März 2019, 21:28 (vor 100 Tagen) @ ICETreffErfurt

NVS Thüringen finanziert den RE 1 bereits über die Aufgabenträgerschaft hinaus bis Glauch(Sachs), bei einer durchaus Sinnvollen Verlängerung des RE1 nach Zwickau und Chemnitz müsste der Aufgabenträger ZVMS Gelder aus seinem Budget für DB Regio abzweigen, die man viel lieber in das Chemnitzer Modell und in das Zwickauer Modell investiert. Dazu kommt noch dass DB Regio die NeiTec Züge fährt, DB Regio ist beim ZVMS aber nicht erwünscht als EVU.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum