So ein Zugausfall kann toll sein ... (Aktueller Betrieb)

Blaschke, Osnabrück, Montag, 11. März 2019, 08:50 (vor 74 Tagen) @ Dudi

Hallöchen.

Sparpreisticket von irgendwo bei Vechta Richtung Köln.

Den 3 Minuten-Übergang in Osnabrück spuckt die Auskunft natürlich nicht aus. Planmäßig also eine Stunde warten.

Tja, aber der Zug fällt aus!

Nun ist die Regionalbimmel der NWB superhyperpünktlich. Und an Bord ein Eggsperte, der den Osnabrücker Hauptbahnhof kennt. Also mit der Dame direkt nach vorne, die eine Treppe von unten nach oben gezeigt, die direkt zum Ziel führt. Und zack, hat die Fahrgästin den Fernzug eine Stunde früher bekommen. Zwar ein Ersatzzug, aber nun ...


"Oh, da wird mein Mann aber überrascht sein, wenn ich eine Stunde früher zu Hause bin!"

Na ja, Hauptsache, die Dame ist nicht auch überrascht ... ;-)


Schöne Grüße von jörg


Und dann war da noch der Studierende, der bis Osnabrück bezahlt hat und erst ab da mit dem NRW-Semesterticket weiterfahren will Richtung NRW. Dabei gilt das schon ab HALEN! Diese Info meinerseits löste auch Freude aus. Blaschi ist heute der Happymaker ... ;-))))

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum