Entschädigung (Allgemeines Forum)

Taurus83 @, Nürnberg, Sonntag, 10. März 2019, 15:03 (vor 9 Tagen) @ agw

Optimal wäre, wenn alle auf der Reiseverbindung Verkehrsmittel mit einbezogen würden, d.h. inkl. Anschluss zum Bus und Straßenbahn. Das wird aber so schnell nicht kommen, da es ja auch oft gar nicht so gebucht wird.

Ehrlich gesagt fände ich es schon einen Fortschritt wenn die Verkehrsunternehmen gegenseitig Entschädigung leisten wenn man Anschlüsse dadurch verpasst. Und damit meine ich jetzt gar nicht mal wirkliche Entschädigung, sondern Aufhebung der Zugbindung (und nicht nur aus Kulanz was ja meistens klappen sollte wenn man die Verspätung nachweisen kann) bzw. Kostenübernahme eines Taxis, wenn der Zug so spät eintrifft dass man die letzte U-Bahn/Tram/Bus verpasst.

Aber damit das Wirklichkeit wird braucht man halt einen bundesweiten einheitlichen ÖPV-Tarif.

Viele Grüße,
Bernhard


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum