Zu kurz gegriffen (Allgemeines Forum)

s103, Sonntag, 10. März 2019, 09:05 (vor 71 Tagen) @ ICE-TD

Hallo zusammen,

Relevant ist im ÖPV einzig und allein die Pünktlichkeit Start/Ziel. Die Einschränkung der Betrachtung auf Vollbahn mag noch i. O. sein, um ein zusammenhängendes System untersuchen zu können. Dies ist vor allem deshalb wichtig, weil die zahlreichen Aufgabenträger zusammen die Gesamtreisekette anbieten, und an dessen Gesamtpünktlichkeit auch gemeinsam arbeiten müssen, sowohl bei der Planung als auch täglich im Betrieb.

Wenn der ICE 15 Min. verspätet ankommt und der stündlich verkehrende NV-Anschluss nicht erreicht wird, ist das alles andere als pünktlich. Selten liegen meine Ziele direkt am ICE-Halt, was nicht ungewöhnlich sein dürfte.

Oder liegt die Norm der Umsteigezeit von Fernverkehr nun bei mindestens 15 Min.? Dann bitte auch im Fahrkartenverkauf einpflegen. Auf die Reaktionen wäre ich gespannt.

Dennoch ist es der Einstieg in den richtigen Weg.


Schöne Grüße
Gero


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum