Im April von Berlin nach Kopenhagen. (Allgemeines Forum)

ES89, Hamburg / Rostock, Samstag, 09. März 2019, 14:15 (vor 71 Tagen) @ ITF

Ist aber ökologisch total fragwürdig. Europäische Freizeit Kurztripps sollteman mit der Bahn machen oder lieber lassen.

Hier gabe ich EC 178 Recht, was die Politik, EIU & EVU hier treiben ist für Reisende inakzeptabel.
Korrekt müsste es einen IC Berlin - Rostock Hbf - Rostock Überseehafen geben, dort Zugverlagung oder kurze Umsteigewege. Das selbe in Gedser, von dort weiter direkt nach Kopenhagen.

Schon über Fehmarn ist ein irrer Umweg, trotz keinem Zeitverlust. Über den Umweg über Jütland reden wir gar nicht erst.

Ökologisch sind die Fähren im Übrigen auch nicht so viel prikelnder als Flugzeuge.

--
Gegen Großraum-Zwang im Fernverkehr!
Für zumindest drei Abteile je Wagenklasse!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum