Im April von Berlin nach Kopenhagen. (Allgemeines Forum)

EC 178 @, Samstag, 09. März 2019, 13:11 (vor 10 Tagen) @ ITF

Ist aber ökologisch total fragwürdig. Europäische Freizeit Kurztripps sollteman mit der Bahn machen oder lieber lassen.

Im Grundsatz volle Zustimmung. Nur leider wird es einem sehr schwer gemacht, konsequent innereuropäisch (nur) die Bahn zu benutzen (wollten wir ja - siehe mein Ursprungsbeitrag).

Es ist ein zweischneidiges Schwert, man will ökologisch sinnvoll handeln, aber einem werden Steine in den Weg gelegt. Aber soll man deswegen auf alles mögliche verzichten, gerade wenn man Alternativen (hier das Flugzeug) hat? Ist aus meiner Sicht auch nicht die Lösung.


Insbesondere innerdeutsch würde ich persönlich nie auf die Idee kommen, zu fliegen, innereuropäisch kommt es auf das Reiseziel an. Die allermeisten würde ich (und habe ich auch schon) definitiv mit dem Zug bereisen.

Nun ja, für diese Reise wird es schweren Herzens das Flugzeug werden, ansonsten zukünftig wieder der Zug - in der Hoffnung, akzeptable Verbindungen vorzufinden.

Gruß
EC 178


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum