Kritisch (Allgemeines Forum)

Christian_S, Donnerstag, 14. Februar 2019, 10:06 (vor 186 Tagen) @ frank_le


Doch - mit Flixbus 23.00 Uhr ab ZOB. Nutze ich regelmäßig da die Bahn die Spätverbindungen gestrichen hat.

Ok, das klingt bei einer Landezeit wie meines Fluges (20:35) sogar plausibel, löst aber das Grundproblem auch nicht: Flixbus muss fahrtspezifisch gebucht werden, ist also nach einem Flug aufgrund möglicher Verspätung durchaus risikoreich. Oder man plant viel Zeitreserve ein ... da ist man dann aber ggf mit dem Auto um mehrere Stunden eher am Ziel, sodass man sich das dann vielleicht doch wieder überlegt.


Zu den Frühfliegern kommt man ab Leipzig auch nur noch mit dem Flixbus direkt von Leipzig Hbf (1:25 Uhr) nach Airport SFX. Der Bus ist häufig sogar nicht buchbar da er voll ist ...

Das glaube ich gerne, ab Berlin werden ja durchaus zahlreiche Ziele angeflogen, die es ab Leipzig, Dresden oder Erfurt nicht gibt.


Traurig aber wahr. So schlecht sind die größte und zweitgrößte Stadt im Osten mit der Bahn verbunden. Und es wird jedes Jahr langsamer mit der Bahn (von 59 Minuten auf 1:13 innerhalb weniger Jahre!).

Die DB Fernverkehr hat solche Kundschaft auch überhaupt nicht im Blick. Tagesrand ist nicht kerngeschäft und bekommt daher außerhalb des Korridors Hamburg-Köln-Frankfurt-Stuttgart/Basel kaum Beachtung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum