Bericht zum ICE 4 im Deutschlandfunk (Allgemeines Forum)

frank_le, Donnerstag, 14. Februar 2019, 00:44 (vor 245 Tagen) @ danielausberlin

Aus Erfahrung zu meiner Urlaubsfahrt nach Oberstdorf auf der Relation Essen - Nürnberg kann ich nur sagen... in der 1 Klasse fällt einem nach 2 Stunden der A.... ab. Dann lieber den alten IC von E nach Oberstdorf als den neuen 4er ICE.


Wie hab ich es gestern nur geschafft, Berlin-München in den Sitzen
- noch fast eine Stunde zu schlafen
- zu frühstücken
- noch über 2 Stunden zu arbeiten
Und ich lebe noch! ;)

So unterschiedlich sind die Erfahrungen.

Mir gefällt der ICE4 durchaus (Laufruhe, Design, Beleuchtung, FIS) - bis auf die Sitze. Ich habe heute morgen wieder versucht von Leipzig bis Frankfurt zu arbeiten am Notebook, auf den Sitzen im ICE-T kein Problem aber im ICE4 ab Erfurt eine Qual. Gut das dann ab Frankfurt bis Köln wieder alte Sitze im ICE3 waren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum