Sonderzug aus Dresden (Aktueller Betrieb)

heinz11 @, Montag, 11. Februar 2019, 14:09 (vor 248 Tagen) @ Alibizugpaar

Meinst Du nicht die friedlichen Fans sollten sich bei den Krawall-Kollegen bedanken statt die Zeitung zu kritisieren? Die MoPo schreibt

"Dynamo-Ultras waren immer wieder negativ aufgefallen." Die Ultras!

Was ist an dieser Formulierung zu beanstanden? Man kann schlechte Erfahrungen mit dem Mob nicht einfach wegjaulen.


Dein Meckern gebe ich gern an User Luebeck weiter, der von 7.000 Fußballjungs geschrieben hat, nicht von Ultras. Wenn nicht sauber zitiert wird, ist das nicht mein Problem. Weder bekomme ich die MoPo noch lese ich sie.

Über das Thema "Ultras" brauchen wir uns nicht unterhalten. Das ist auch mir als Nicht-Fußballfan bekannt. Unabhängig davon bleibt aber als Tatsache, daß Fußballfans an sich mit Vorurteilen behandelt werden. Der Rest steht in den anderen Posts, das muß ich jetzt nicht wiederholen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum