Technische Laufzeiten (Allgemeines Forum)

s103, Montag, 11. Februar 2019, 02:21 (vor 160 Tagen) @ bigbug21

Das stimmt. Per se, wenn man nichts tut, kann ein DSTW/ESTW durchaus wenige Sekunden langsamer als ein "gutes altes" Relaisstellwerk sein, dazu braucht ETCS noch wenige weitere sekunden. [...]

Was implizit ausdrückt, dass man etwas dagegen tun kann.

Ich tippe, dass z. B. bei der Festlegung einer nachfolgenden Fahrstraße als direkte Reaktion auf das Freifahren eines abhängigen Blocks ein Umweg über die Betriebszentrale erfolgt, der für die langsamere Reaktion sorgt.

Dementsprechend könnte man ein ESTW-Z mit einer Funktion zur Vorprogrammierung der folgenden Fahrstraße ausstatten, die es dann ohne äußeres Zutun "unverzüglich" herstellt sobald möglich.

Wilde Spekulation ... gibt es Literatur darüber?


Schöne Grüße
Gero


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum