Ist das umweltpolitisch überhaupt sinnvoll? (Allgemeines Forum)

Altmann @, Amstetten, Sonntag, 10. Februar 2019, 19:33 (vor 12 Tagen) @ Bahngenießer

Also mal abgesehen von Unfinanzierbarkeit, mangelnden Kapazitäten (Strecken, Fahrzeugen, Personal), und Komfortverlust (das Dosensardinenerlebnis würden sich dann wohl reiche SUV-Fahrer nicht antun wollen):

Ist es wirklich sinnvoll, Fahrten gratis anzubieten? Das hieße doch, dass sich viele irgendwo eine Wohnung mitten im billigen Nirgendwo suchen, und in die Stadt zur Arbeit pendeln (um hier nur ein Beispiel für Zusatz-Fahrten zu erwähnen).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum