Pätzold ist nebenbei bemerkt Grüner (Allgemeines Forum)

SPFVG @, Samstag, 09. Februar 2019, 18:06 (vor 197 Tagen) @ s103
bearbeitet von SPFVG, Samstag, 09. Februar 2019, 18:06

Hätte ja jetzt erwartet, dass das irgendein altmodischer Betonkopf von den ehem. Volksparteien SPD oder Union wäre .. aber nein, kurz gegoogelt ... ausgerechnet von den hippen Grünen ist er. Da tuen die Äußerungen doppelt weh.

Ich mein - man kann ja noch gerade so Verständnis dafür haben, dass die Stadt gerne wie geplant vorgehen möchte. Aber "sofort nach der Inbetriebnahme des neuen Tiefbahnhofs" ist einfach nur grob fahrlässig. Da hätte ich wenigstens von nem Grünen mehr Weitsicht erwartet.

Wenn es dann in S21 nicht klappt wie geplant, dann steht die Stadt dumm da und die gewünschte "nachhaltige Mobilität" erstickt unter der PKW und Fernbuslawine.

P.S: Danke für den Link. Bei S21 ist´s echt wie in nem schlechten Film, man denkt es kann nicht schlimmer kommen und es kommt schlimmer ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum