Presse: Ärger um neue Spessartrampe (Allgemeines Forum)

SPFVG @, Samstag, 09. Februar 2019, 11:17 (vor 9 Tagen) @ agw

Das Thema ist ja fast so alt wie die neue Spessartrampe.

Damals wurde in den Eisenbahnforen das eigentliche Problem ausgemacht:
Die privaten EVUs sind einfach zu geizig die zweite Lok zu kaufen und immer mitzuschleppen (die Abstellgleise für die DB Schlepploks sind ja abgebaut worden).


D.h. DB Cargo schleppt Lok2 immer mit? Dann wundere ich mich aber, wieso man keine neuen Abstellgleise eingeplant hat. Oder ist das Mitschleppen wirklich billiger?


Wenn ich micht recht entsinne, fährt DB Cargo dort keine schweren Züge mehr.
Ich kenne mich da nicht aus, aber vielleicht werden gerade die schweren Ganzzüge ja von den privaten gefahren?

Hoi, das wäre dann aber mal ein gefundenes Fressen für die Leute die DB Netz ausgliedern wollen.

Ich mein, das geht doch nicht, dass man nur die Konzerntochter Cargo fragt und der Rest der EVUs ignoriert wird. - Ok die Realität lehrt uns das es doch geht ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum