§ 7 EBO (Allgemeines Forum)

ThomasK, Samstag, 09. Februar 2019, 11:09 (vor 13 Tagen) @ Aphex Twin

Und 'soll' heisst nicht 'darf nicht'.


Der Unterschied zwischen soll und muss ist Folgender:

Bei Muss ist der Grenzwert ohne Ausnahme zwingend einzuhalten.

Steht dort soll, dann ist eine kleine Ausnahme möglich, die sich etwa im einstelligen oder allerhöchstens niedrigem Prozentbereich befindet, d.h. der Grenzwert kann allerhöchstens um maximal 20 - 25 % überschritten werden; in dem Fall wäre dann die Gleisneigung statt 2,5 Promille etwa 3 Promille, aber KEINESFALLS 15 Promille.

Damit soll verhindert werden, dass eine Maßnahme scheitert, weil der Grenzwert GERINGFÜGIG aus Sachzwängen überschritten werden muss.

Eine Überschreitung des Grenzwertes um 500 % ist NIEMALS zulässig.

Da Deutschland aber inzwischen eine Bananenrepublik geworden ist, bleibt künftig kein Spielraum mehr für minimale Großzügigkeiten und dann muss also überall Soll durch muss ersetzt werden.

Wer hat denn zu Bundesbahnzeiten damit rechnen können, dass Deutschland so verkommt?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum