Lokführer-Werbung: National Express immer dreister; -) (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Freitag, 08. Februar 2019, 21:48 (vor 159 Tagen)

Hallöchen.

Liebe Lokführer vom RE 5 in NRW: National Express sucht Euch! Sogar da, wo der RE 5 weit und breit gar nicht langfährt! Denn das Foto am Beitragsende entstand im Bahnhof ....

Aber großzügig die DB. In ihrem Bahnhof läßt sie die Werbung zu! Als wenn bei Aldi der Lidl-Prospekt ausliegt ...

Ich überlege nur, ob das sicherheitstechnisch überhaupt zulässig ist. Steht die Werbung doch am Bahnsteig eines durchgehenden Hauptgleises (hoffe ich zumindest, dass das der richtige Fachbegriff ist ...). Und da brettert alles durch. Fernzug, Bummelzug, Cargo. Nur der dortige DB-RE hält an dem Bahnsteig nicht ... - wahrscheinlich ist der Standort eh eher eine Art britischer Humor. Na ja, jedenfalls, wenn das jetzt so ein durchrasender Lokführer sieht und eben noch die Homepage-Adresse notieren will ... - was kann da alles passieren ... Also da muss doch das EBA mal ran!

[image]

Schöne Grüße von jörg

By the way: wofür steht eigentlich das "i" beim Geschlecht? Im Deutschen ist das ja wohl "divers". Woman and man oder weiblich männlich leuchtet mir ja ein. But my English is not very good. So i don't know what "i" means.

Dabei sollte ich dringend Fremdsprachen lernen; hab mir grad was ganz irres an Land gezogen. Ein Tag lang die people vom Fluchthafen Hannover zur Messe bringen in der S-Bahn und wieder zurück. Die ganze Welt zu Gast in Germany - und dann stoßen sie mit Glück als erstes auf den Fahrgastbefrager Blaschi. Das wird vermutlich ein größeres Erlebnis als die Messe.

[image]

Nachdem ich neulich schon eine Weile von einem Forenkollegen zunächst heimlich überwacht wurde - mal gucken, ob ich da vom Einheimischen kontrolliert werde ...

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum