STRIKE! (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Donnerstag, 07. Februar 2019, 23:05 (vor 163 Tagen) @ Altmann

Hey.

Daher schlag ich mal vor, dass Blaschi für ein Jahr Fahrgastzählungen und Kundenbefragungen bei der RhB macht.

JAWOLL. EINVERSTANDEN.

Und ich wette jetzt schon, dass er danach um die Schweizer Staatsbürgerschaft ansuchen wird ...

Das klappt seitens der Schweiz nur, wenn es irgendwo ganz tief im GBT einen Job für mich gibt - Überprüfung einer Fluchttür alle 12 Std. oder sowas in der Art. Und genau an der Stelle gibt es weder Handyempfang noch Internet.

Da muss man dann nur noch einen Mitarbeiter in der Leidstelle suchen, der mit Blaschi kommuniziert. Wahrscheinlich nimmt man da Strafgefangene, denen nach einer Woche Dienst die Reststrafe erlassen wird.

Yeiiiiii .....

Schöne Grüße von jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum