Fahrzeugringtausch ab 12/2019 (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Donnerstag, 07. Februar 2019, 20:18 (vor 108 Tagen) @ Mario-ICE

Die ETCS-Züge, die man derzeit hat, würden ja rein rechnerisch reichen.

Das Problem ist die B-Zulassung der 407er. Ich denke bei den ICE4 wird die Auslieferung weiterer 15 Triebzüge planmäßig kommen. Das hat ja auch letztes Jahr geklappt.

Man könnte statt ICE3 aber auch einfach verkürzte ICE1 als Sprinter zwischen München und Berlin nehmen. Gut, die müssten dann vielleicht da und dort ne Minute längere Fahrzeit haben, aber könnten unterm Strich die Strecke trotzdem in unter 4 Stunden schaffen.

Das man ICE3 nimmt, ist reines Prestige. Denn betrieblich sind sie in meinen Augen nicht zwingend notwendig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum