Dürfte (bis ~2030) so bleiben (Aktueller Betrieb)

Splittergattung @, Mittwoch, 06. Februar 2019, 20:34 (vor 74 Tagen) @ SPFVG
bearbeitet von Splittergattung, Mittwoch, 06. Februar 2019, 20:35

Nach der Karte hier:

https://twitter.com/zugreiseblog/status/1092718195218268161

Lässt man den heutigen IC 2085 Hamburg - Oberstdorf zukünftig anscheinend über NRW laufen. Der IC 2083 Königssee verlöre damit seinen 2085-Flügel, was die Aufenthaltsdauer in Augsburg um ~25 min reduzierte.

Ich interpretiere die Karte (in Verbindung mit den Umläufen von Karolinger) eher so, dass auf der Karte der heutige 2012/2013 dargestellt ist (der dann nach Münster verlängert wird) und Einzelleistungen Karlsruhe - NRW - Westerland. Deren Fahrt nach Karlsruhe könnte dann zur Umlaufverknüpfung mit Karlsruhe - Kassel - Westerland dienen, weil letzteren ansonsten evtl. die Werksanbindung fehlen könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum