Preisoptimierung nach Paris und Rennes (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst @, Münster, Mittwoch, 06. Februar 2019, 18:09 (vor 73 Tagen) @ Tabernaer

Hallo zusammen

Ich habe von Freunden ein nettes Geschenk bekommen. Jeweils zwei Übernachtungen in Paris und Rennes. Vom 29.05. bis 02.06. Nun werden mir Preise von ca 130€/p.P. und Richtung angezeigt. Das ist doch ziemlich heftig. Kann man diesen Preis noch reduzieren? Ist es evtl möglich eine Fahrkarte zu erstellen/Kaufen von Karlsruhe nach Paris (dort 2 Tage Aufenthalt) und von da weiter nach Rennes. RF kann dann direkt nach KA auf einen ritt gebucht werden.
BahnCard ist nicht vorhanden und lohnt auch nicht wegen einer Reise zu kaufen. Zwei Personen insgesamt reisen. (H.i.v. zu erzählen)


Bei der SNCF gibt es für die beiden ersten Verbindungen noch 39 € Fahrkarten,
Weiter lösen nach Rennes geht noch nicht, da die Fahrkarten innerhalb Frankreichs zur Zeit nur 3 Monate im voraus gekauft werden können, dagegen nach Paris schon 6 Monate vorher.

Die SNCF verramscht Ihre Karten an so einem Tag nicht, die wissen genau wann die Züge voll werden.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum