PM: Talgozüge (Aktueller Betrieb)

Oscar (NL) @, Eindhoven (NL), Dienstag, 05. Februar 2019, 19:38 (vor 75 Tagen) @ rheinbahn95
bearbeitet von Oscar (NL), Dienstag, 05. Februar 2019, 19:40

Laut spanischen Medien hat die DB wohl 23 Züge bei Talgo bestellt. Mal gucken wie viel dran ist...

Talgozug ist gleich Talgozug ist nicht gleich Talgozug.

Einzelradgarnituren so wie sie in Spanien verkehren, wären selbstverständlich der Hammer. Diese sind ja sehr laufruhig. Aber die haben den Nachteil, dass sie fest sind. Man kann nicht einfach einen defekten Wagen rausnehmen. Klassische IC-Garnituren kann man immer noch ohne Wagen 3, 8 und 13 fahren. Man verliert 240 Sitzplätze aber Hauptsache: der Zug fährt. Bei einer Einzelradgarnitur fällt bei einem Defekt der komplette Zug aus.

Aber Talgo stellt auch "normale" Reisezugwagen her. Dann wird es im Falle Berlin-Amsterdam wohl ein Double-Deal: deutsche Wagen, niederländische Lok(s)!
EDIT: angeblich liefert Talgo beide Komponente, also Loks und Wagen.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum