Hat die MÁV selbst gebaut... (Aktueller Betrieb)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Donnerstag, 31. Januar 2019, 21:41 (vor 23 Tagen) @ Reservierungszettel

Da ist es kein Wunder, dass man eine Herrsteller "gefunden" hat, wenn man die Wagen einfach selber konzipiert und baut.

Mir fiele mindestens Siemens ein, das in seinem Sortiment Reisezugeqgren der Plattform Viaggio in verschiedenen Ausführungen hätte.

--
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Roamingfebühren in die Schweiz entfallen sollten.
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum