Zwei Anschlussfragen: Gleisanzahl und Zeitersparnis (Aktueller Betrieb)

Paladin @, Hansestadt Rostock / Berlin, Dienstag, 29. Januar 2019, 23:38 (vor 205 Tagen) @ Destear

Ich nehme an, dass es bei der Eingleisigkeit bleibt? Mit wie viel Fahrtzeitgewinn kann man denn bei bis zu 160 km/h im Vergleich zu den jetzigen 120 km/h rechnen. Ich verstehe die Kritik an den nur 160 km/h schon: kein großer Wurf. Aber vielleicht hilft das ja schon gegen den großen Wettberwerber Fernbus. Toll wären aber natürlich mehr durchgehende Verbindungen, undzwar von Berlin aus.

Exakt, leider genau das gleiche wie bei der Strecke Berlin-Neustrelitz-Rostock oder Hamburg-Schwerin-Rostock. MV halt, kein Interesse, keine Lobby, ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum