Mitführpflicht Ausweis (Allgemeines Forum)

Colaholiker @, Frankfurt / Hildesheim, Freitag, 11. Januar 2019, 10:07 (vor 5 Tagen) @ Ösi

Eine BC25 oder BC50 ist eigentlich nur mit Lichtbildausweis gültig.

Dies ist aber kein Gesetz sondern eine Vertragsbedingung zwischen einem Unternehmen und einer Privatperson. Das heißt, eine Bahncard zu benutzen und keinen Ausweis dabei zu haben, ist weder eine Ordnungswidrigkeit noch eine Straftat. Es ist lediglich ein Bruch eines zivilrechtlichen Vertrages, was das geschädigte Unternehmen berechtigt, darauf zu reagieren, indem es beispielsweise die Fahrkarte mit BC-Rabatt nicht anerkennt. Der Unterschied wird ja schon dabei deutlich, daß Du der Aufforderung des Zugpersonals, Deinen Ausweis vorzuzeigen, nur im Zusammenhang mit einer Bahncard-Kontrolle (oder andere Produkte, die die Ausweispflicht als Vertragsbestandteil haben) nachkommen mußt. Wenn ein Zugchef Dich einfach nur anbrüllt "Sie zeigen mir jetzt sofort Ihren Ausweis!", weil Du ihn bittest, sich selbst regelkonform zu verhalten, kannst Du ihn entspannt anlächeln und "Nö." sagen. Been there, done that.

Im Zusammenhang mit der Bahncard hingegen noch nie nach dem Ausweis gefragt wordene Grüße
der Colaholiker

--
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum