Fahrpreis auf 29,90 € erhöhen (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Henrik @, Donnerstag, 10. Januar 2019, 23:36 (vor 220 Tagen) @ RenateMD

mein Enkel möchte mit einem Freund im Februar morgens von Lüneburg nach München buchen. Am nächsten Tag retour. Parallel möchten sie die Ferrero eCoupons einlösen (ab 29,90€) Fahrkarten-Wert. Super-Sparpreis hin und zurück gibt es jedoch „nur“ für insgesamt 29,80€.
Frage an die Experten: wie bekomme ich 29,90€ auf den Zettel, damit mein Enkel für eine Person Lüneburg München hin und zurück den Ferrero Coupon für 10€ nutzen kann?

Bei einer Fahrkarte für zwei Personen (und mehr) können zwei eCoupons eingesetzt werden - also 20 €

beide haben BahnCard?
klar.. wenn nicht, stellt sich die Frage ja eh nicht.

um welchen Tag geht's denn?

Das einzige, was ich zu Stande bringen konnte war eine Erhöhung auf 22,40€ je Fahrt. Der Coupon wäre dann zwar einlösbar aber nutzlos.

wieso nutzlos?

Super-Geheimtipps zur Not per PM an mich. Die Bahn muss ja ihrer Software Lücken nicht öffentlich bezichtigt werden :-).

hilfreicher, achtsamer wäre es aber schon, wenn man das offen kommuniziert - haben wir mehr von. ;)

Bei Kenntnis/Bedarf gerne PN an mich.

gerne auch hier.

--

und nun Scheuer & Bahn bei Lanz.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum