RP: DB will Werk in Krefeld Oppum für ICE-Wartung ausbauen (Allgemeines Forum)

JanZ ⌂ @, Aschaffenburg, Donnerstag, 10. Januar 2019, 16:12 (vor 133 Tagen) @ agw

Die DB-Fanbois und Forentrolls hier meinen sicher, dass bei der DB erst jemand die Kaffeemaschine reparieren darf, wenn 100% Pünktlichkeit erreicht wurde, oder so.


Mag sein, dass manche hier diese Haltung haben, aber warum man damit „Fanboi“ (sic) sein soll, erschließt sich mir nicht.


Naja, der Fanboi (schreibt man so), argumentiert ja immer, dass alles immer besser sei als Ausfall und man sich deswegen nicht beschweren dürfe und man sich als Fahrgast zwischen Ausfall/höher Verspätung und dem versprochenen Service entscheiden müsse.

Nun, kurzfristig und im Einzelfall stimmt das ja auch. Dass man sich natürlich nicht langfristig hinter dieser Alternative verstecken kann, wenn es sich nicht mehr um Einzelfälle handelt, steht auf einem anderen Blatt. Insofern verstehe ich deine Häme nicht.

--
Im Volk, da ist sie sehr beliebt, unsere Eisenbahn,
Doch dort, wo's keine Schienen gibt, da hält sie selten an.

(EAV: Es fährt kein Zug)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum