Falsche Ansprüche an die Bahn sorgen für falsche Prioritäten (Allgemeines Forum)

gnampf @, Donnerstag, 10. Januar 2019, 10:23 (vor 74 Tagen) @ ICETreffErfurt

Das Problem ist ja auch, dass jedes Ersatzteil und jeder Handgriff zertifiziert und bescheinigt sein muss. Alleine der Bürokratieaufwand für den Tausch irgendwelcher Geräte ist sicher nicht ohne... ich sag nur Brandschutz.

Wissen oder raten? Bei meinen Besuchen im Werk machte es nicht den Eindruck als ob der eigentliche Tausch der Kaffeemaschine den riesigen Bürokratieaufwand verursacht. Da ging es eher um Sachen wie "ich muß nach Abbau des Teils erst mit dem Fahrrad los um das Ersatzteil zu holen anstatt es bereits dabei oder am Platz zu haben". Und ansonsten eher Overhead in der Verwaltung, aber die repariert keine Züge sondern macht die Reparatur nur teurer oder eben unorganisierter.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum