ICE verpasst Halt in Lutherstadt Wittenberg - Trunkenheit? (Aktueller Betrieb)

Münchner, Donnerstag, 10. Januar 2019, 08:42 (vor 71 Tagen) @ moonglum

Nun kennen wir eine weitere Möglichkeit, was

VERZÖGERUNGEN IM BETRIEBSABLAUF

Was sollen sie sonst schreiben? Signalstörung? Technische Störung am Zug?
Die Auswahl "Besoffener Lokführer" gibt es wahrscheinlich nicht im System.

bedeuten kann -ich fasse es nicht :-(


Wenn man mit 2,5 Promille noch in der Lage ist, zu stehen und einen Zug zu fahren, dann hat man doch schon etwas längere Übung und wahrscheinlich auch ein Problem mit Alkohol. Er wird ja kaum mit Anzeichen eines sturzbetrunkenen den Dienst angetreten haben.

Mich wundert es, dass das noch nie aufgefallen sein soll. Werden Lokführer nie medizinisch untersucht?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum