Tür ragt über's Profil hinaus? (Aktueller Betrieb)

cyberle @, Düsseldorf, Mittwoch, 09. Januar 2019, 19:44 (vor 159 Tagen) @ Proeter

Ich verstehe, warum ein Zug mit einer offenen Tür nicht im Fahrgastbetrieb eingesetzt werden oder auf eine SFS darf. Aber nicht einmal ohne Fahrgäste auf ein Abstellgleis fahren darf er?


Jo. Nicht dass die Tür irgendwo hängen bleibt.


Überschreitet der Zug denn bei geöffneter TÜR das UIC-Profil?
Gerade beim (hier betroffenen) ICE-T kaum vorstellbar. Der schöpft doch das Profil ohnehin nicht aus, oder?
Nun gut, bei der Neigetechnik vielleicht schon, aber die dürfte im fahrgastfreien Betrieb ja verzichtbar sein.

Alle ICE können mit offenen Türen bewegt werden. Es gibt keine Anfahrsperre die das verhindert.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum