Schal fehlerhaft (Allgemeines Forum)

Münchner, Mittwoch, 09. Januar 2019, 12:55 (vor 188 Tagen) @ Gast
bearbeitet von Münchner, Mittwoch, 09. Januar 2019, 12:58

Das große rote Stück ist durch grau (evtl. mit vereinzelten dünnen Farbstreifen) zu ersetzen! Begründet wird es nämlich damit, daß während der gesamten Sommerferien die Fahrt wegen SEV knapp zwei Stunden statt vierzig Minuten gedauert habe. Offenbar ist also von einer Teilstrecke von München-Freising die Rede. Für diese Strecke waren für die Sommerferien jedoch nie S-Bahnen mit 40 Minuten Fahrzeit angekündigt, folglich ist es sehr fragwürdig, deren Nichtverkehren als tägliche Verspätung über 30 Minuten zu werten.


Eine Ankündigung ändert nichts daran, dass hier eine deutliche Verlängerung der Fahrzeit vorlag und es keine Alternative außer dem SEV per Bus gab.

Im Gegenzug ist die Bahn ja selbst auch wenig kulant. Weder erstattet man für die Zeit bezahlte Jahreskarten noch ist man bereit, in solchen Fällen einen kleinen Umweg außerhalb des Gültigkeitsbereichs der Jahreskarte zu akzeptieren.

Vor zwei Jahren hatte man in den Sommerferien eine große Baustelle zwischen München und FFB. Damals bestand die Bahn darauf, dass Fahrgäste mit Zeitkarten bis FFB gefälligst den SEV zu nutzen haben. Für die wesentlich zeitgünstigere Alternative, mit dem Regionalzug bis zum Nachbarort zu fahren und von dort per Bus zurück, hat man auf Zuzahlung bestanden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum